Aus der Praxis –
für die Praxis

Pilotprojekt: Das strampelnde Klassenzimmer

Radfahren, während der Lehrer erklärt, wie man einen mathematischen Term auflöst oder welche Botschaft Jesus im Evangelium verkündet?
Was dubios klingt, ist für elf Schüler der Klasse 5 a des Friedrich-Dessauer-Gymnasiums in Aschaffenburg seit Kurzem Schulalltag.

Dem Leiter des Fachbereichs Sport, Tobias Bauer, hat die Idee eines Wiener Sportwissenschaftlers aus dem Jahr 2007 so gut gefallen, dass er das Projekt "Ergometerklasse" nach Unterfranken geholt hat.
Fünf Heimtrainer stehen jetzt im Klassenzimmer der 5 a, auf denen die Schüler einmal täglich bis zu 40 Minuten durch den Unterrichtsstoff radeln.

Lesen Sie hier das komplette Interview.

 

Verfasserin: E. Reuschel, 16.12.2016
Quelle: www.sz.de


Seite drucken Zum Seitenanfang
Bewegte Schule empfehlen:

Projektpartner:

Techniker Krankenkasse | TK Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen Landessportbund Niedersachsen e.V

Kooperationspartner:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. (BAG)
© 2018 Bewegte Schule – Gesunde Schule Niedersachsen