Bewegte Kinder –
Schlaue Köpfe

Aktionstag für berufsbildende Schulen

1. Aktionstag "Bewegt in den Beruf"

Im Rahmen des Programms "Bewegte, gesunde Schule Niedersachsen" kann an berufsbildenden Schulen in Niedersachsen der Aktionstag „Bewegt in den Beruf" von Expertinnen und Experten der "Bewegten, gesunden Schule Niedersachsen" durchgeführt werden.

Fragestellungen, die vor Ort bearbeitet werden:

  • Wie kann Lernen durch bewegende und bewegungsbegleitende Aktivitäten für Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte motivierender und wirkungsvoller gelingen?
  • Wie können Rahmenbedingungen einer Schule (Innen- und Außenräume) dazu beitragen, Bewegung zuzulassen, zu fordern und zu fördern?
  • Wie lassen sich förderliche Bedingungen für eine bewegte Schule in die Schulorganisation einbinden?

Ziele des Aktionstages:

  • Kompetenzvermittlung und Bewusstseinsbildung für Maßnahmen der Förderung von Bewegung, Fitness und Gesundheit in Schule und Alltag
  • Beteiligung und Einbeziehung sowohl von Kindern, Lehrkräften als auch von Ausbildungsbetrieben und Sportvereinen

Grober Ablauf des Aktionstags:

  • Vormittags: Unterrichtsbeispiele für einen bewegten Unterricht (individuelle Anpassung je nach Bildungsgang und Belastungsprofil)
  • Nachmittags: eine bewegt gestaltete Lehrerfortbildung
  • Abends: eine Informationsveranstaltung für Verantwortliche aus den Ausbildungsbetrieben, Handwerkskammern , kommunale Vertreter*innen, Vertreter*in eines lokalen Sportvereins, interessierte Schüler*innen (z. B. Schülervertretung), interessierte Eltern, Schulvorstand sowie sonstige Kooperationspartner*innen der Schule

Informationsmaterial zum Herunterladen:
Ablaufplan für berufsbildende Schulen

Hier geht's zum Anmeldeformular!


2. Fortbildungsmodule
Schulen, die bereits an einem Aktionstag  teilgenommen haben, können mit dieser Voraussetzung von einem weiteren Fortbildungsmodul des Programms profitieren.
Derzeit können zwei  thematisch unterschiedliche Module gewählt werden:

Modul 1: Gesund bleiben in der Hektik des Alltags: Rhythmisierung, Zeitmanagement, Schulprogramm

Modul 3: Den Freiraum (Außenraum) der Schule als Lern- und Lebensraum gestalten

 

Hier geht's zum Anmeldeformuar!


Seite drucken Zum Seitenanfang
Bewegte Schule empfehlen:

Projektpartner:

Techniker Krankenkasse | TK Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen Landessportbund Niedersachsen e.V

Kooperationspartner:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. (BAG)
© 2017 Bewegte Schule – Gesunde Schule Niedersachsen