Aus der Praxis –
für die Praxis

Schule in Corona-Zeiten: So will Niedersachsen im neuen Schuljahr wieder starten

Die Schulferien neigen sich langsam dem Ende zu. „Wir planen das neue Schuljahr 2020/2021 auf der Basis von Normalität." Mit diesen Worten hat Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne die Pläne für den Schulunterricht nach den Sommerferien vorgestellt.
Was das konkret bedeutet, erfahren Sie auf den Website des Nds. Kultusministeriums. Neben konkreten Leitfäden für Schulen und Lehrkräfte, in denen unterschiedliche Szenarien - je nach Corona-Lage - beschrieben werden, stehen Ihnen weitere Downloads wie z. B.  Rahmenhygienepläne zur Verfügung.

Quellen:
https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/schule-neues-schuljahr-190409.html (25.08.2020)
Foto: 
https://www.pexels.com/de-de/foto/abakus-arithmetik-ausbildung-bildung-1019470/

 


Seite drucken Zum Seitenanfang
Bewegte Schule empfehlen:

Projektpartner:

Techniker Krankenkasse | TK Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen
Landessportbund Niedersachsen e.V

Kooperationspartner:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. (BAG) die initiative ¬ Gesundheit ¬ Bildung ¬ Entwicklung
© 2020 Bewegte Schule – Gesunde Schule Niedersachsen