Aus der Praxis –
für die Praxis

Bewegter Unterricht und Bewegte Pause in Zeiten der Pandemie

Lehrkräfte haben derzeit die besondere Herausforderung, Schülerinnen und Schüler entsprechend der aktuellen Hygienestandards zu unterrichten. Im Klassenraum stehen die Tische in einem Mindestabstand von 1,50 m voneinander entfernt. Es wird sehr viel frontal unterrichtet. Sportunterricht kann derzeit nicht in der gewohnten Form stattfinden. Aber Kinder benötigen Bewegung im Schulalltag. Das Bildungsministerium, die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, das Pädagogische Landesinstitut und die Unfallkasse Rheinland-Pflalz unterstützen Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler auch in dieser Zeit und bieten aktuelle Hilfestellungen zu den Themen Bewegte Unterricht und Bewegte Pause.

Die Initiatoren die abwechslungsreichen Spielideen im Buch „Bewegte Kinder – Schlaue Köpfe" unter Berücksichtigung der aktuellen Pandemie-Situation angepasst.

Das Buch bietet tolle Anregungen, um Bewegung fächerübergreifend in den Unterricht zu integrieren. Sie können es hier herunterladen: Bewegte Kinder – Schlaue Köpfe.

Natürlich ist es durchaus möglich, dass das ein oder andere empfohlene Spiel in der beschriebenen Form an Ihrer Schule nicht umsetzbar ist, da die örtlichen Gegebenheiten es nicht zulassen oder andere Gründe dagegensprechen.

Die Anregungen im Buch orientieren sich am aktuellen Stand des Pandemieverlaufs (Stand 14.05.2020). Sobald weitere Lockerungen oder Verschärfungen der Hygienevorschriften vorgenommen werden, könnten die Anmerkungen ihre Gültigkeit verlieren.

Ein Großteil der Spiele lässt sich problemlos im Freien durchführen und kann als Beitrag zu einer bewegten Pausengestaltung genutzt werden. Zudem möchten wir mit den nachfolgenden Beispielvideos Lehrkräfte bei der Durchführung einer bewegten Pause unterstützen.

 

 

Quelle: https://bildung.ukrlp.de/sicherheit-gesundheitsschutz/sport-bewegung/schule/aktuelle-projekte/bewegter-unterricht-und-bewegte-pause/ (03.06.2020)


Seite drucken Zum Seitenanfang
Bewegte Schule empfehlen:

Projektpartner:

Techniker Krankenkasse | TK Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen
Landessportbund Niedersachsen e.V

Kooperationspartner:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. (BAG) die initiative ¬ Gesundheit ¬ Bildung ¬ Entwicklung
© 2020 Bewegte Schule – Gesunde Schule Niedersachsen