Bewegung fängt im Kopf an

Projektziele

Was wir mit "Bewegte Schule – gesunde Schule Niedersachsen" erreichen möchten

ZIEL 1:

Stärkung der Kolleginnen, Kollegen, Eltern und anderer Verantwortlicher, die sich für mehr Bewegung im System Schule einsetzen wollen.
  • Pro Jahr 50 Aktionstage „Bewegte Kinder- Schlaue Köpfe“ im Zuge des Aktionsplans des Niedersächsischen Kultusministeriums „Lernen braucht Bewegung - Niedersachsen setzt Akzente“
  • Kontinuierlicher Aufbau einer aktuellen Info-Börse „Aus der Praxis - für die Praxis“
  • Konzeptentwicklung zur bewegungs-, gesundheits- und lernfördernder Gestaltung des Lern- und Lebensraums Schule voranzutreiben
  • Implementierung der Idee der „Bewegten und Gesunden Schule“ in die Schulqualitätsentwicklung

ZIEL 2:

Akzeptanz der Idee der „Bewegten und Gesunden Schule“ in der Öffentlichkeit zu erhöhen, u.a. durch
  • Vernetzung unterschiedlicher Institutionen und Interessenvertreter im Themenfeld Bewegung und Gesundheit.

Seite drucken Zum Seitenanfang
Bewegte Schule empfehlen:

Projektpartner:

Techniker Krankenkasse | TK Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen Landessportbund Niedersachsen e.V

Kooperationspartner:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. (BAG)
© 2017 Bewegte Schule – Gesunde Schule Niedersachsen